Energie-Bewirtschaftung und Fernüberwachungen

EWA betreibt nicht nur eigene Anlagen, sondern übernimmt auch die Überwachung und Steuerung von Kraftwerken und Netzanlagen ihrer Kunden. Kontrollieren, fernsteuern, alarmieren, koordinieren: EWA sorgt dafür, dass nichts passiert oder verloren geht. Rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.

Energiebewirtschaftung / Objektfernüberwachung

Energie-Bewirtschaftung

Die Bewirtschaftung Ihres Kraftwerks oder Ihrer Netzanlage ist keine Kernkompetenz von Ihnen? Kein Problem, das übernehmen wir gerne für Sie.

  • Erstellung von Energiebedarfsprognosen
  • Erstellung von Kraftwerkeinsatzplänen
  • Erstellung und Abwicklung von Energieaustauschfahrplänen
  • Bewirtschaftung Systemdienstleistungen
  • Intraday-Optimierungen
  • Ständige Optimierung der Produktion
  • Nutzung von Synergien zwischen EWA und Kunde

Anlagen- & Objektfernüberwachung

Wir überwachen für Sie Ihre Anlage / Ihr Objekt aus der Ferne, als wären wir vor Ort.

  • 24 Stunden an 365 Tagen
  • Kameraüberwachung
  • Alarmweiterverarbeitung
  • Alarmierung

Pikettorganisation und technische Alarmüberwachung

Überwachen, fernsteuern, alarmieren, koordinieren: Wir sorgen dafür, dass nichts passiert oder verloren geht – 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr.

  • Koordination Pikettdienste z.B. Pikettaufgebot in der Nacht und an arbeitsfreien Tagen
  • Alarmhotline: Anmeldung am Telefon mit Firmenname/-bezeichnung des Kunden
  • Journalführung der Telefonate
  • Messwerte online überwachen, aufzeichnen und archivieren (Temperaturen, Wasserstände, usw.)
  • Fernsteuerung von Anlagen
  • Alarmierung
  • Alarmweiterverarbeitung

Ansprechpartner

Iwan Imholz

Iwan Imholz
Leiter Energievertrieb
T 041 875 08 80
iwan.imholz@ewa.ch

Josef Walker

Josef Walker
Leiter Energiewirtschaft/ Netzleitstelle
T 041 875 08 26
josef.walker@ewa.ch