Strom-Kennzeichnung

Seit der Revision der Energieverordnung sind alle Elektrizitätslieferanten verpflichtet, die Qualität und Herkunft des gelieferten Stroms in einer Strom-Kennzeichnung zu veröffentlichen.

Strom-Kennzeichnung

Mit der Revision der Energieverordnung (EnV) wurden in der Schweiz zum 1. Januar 2005 alle Lieferanten von Elektrizität verpflichtet, ihre Endkunden einmal jährlich in Form einer Strom-Kennzeichnung über Qualität (aus welchen Energieträgern) und Herkunft (aus der Schweiz oder dem Ausland) des im Vorjahr gelieferten Stroms zu informieren. Informieren Sie sich über Ihre Strom-Kennzeichnung unter Download.

Jährliche Überprüfung

Die externe Auditierungsstelle SQS (Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme) überprüft und auditiert beim EWA jährlich sämtliche Energieflüsse und deren Qualitäten (ökologische Mehrwerte).
Rudolf Bucheli, Leitender Auditor der SQS, bestätigt: «Als Kunde können Sie sicher sein, wenn Sie URstrom Produkte bestellen, dass auch die entsprechenden Mengen und Qualitäten produziert und beschafft worden sind.»

Download

Ansprechpartner

Iwan Imholz

Iwan Imholz
Leiter Energievertrieb
T 041 875 08 80
iwan.imholz@ewa.ch

Marcel Schleiss

Marcel Schleiss
Fachstellenleiter Energielogistik
T 041 875 08 12
marcel.schleiss@ewa.ch