Dank EWA scheint die Sonne bald für alle

EWA lanciert Solaranlagen für jedermann: Wer keine eigene Photovoltaik auf dem Dach errichten kann oder will, erhält Gelegenheit, sich an einer geplanten Anlage auf einem Gebäudedach in Uri zu beteiligen. EWA wird die naturemade-star-zertifizierte Anlage bauen und auch betreiben. Wer Anteile an der Anlage kauft, erhält 20 Jahre lang eine jährliche Gutschrift für den produzierten URstrom Sun.

«Vor sechs Jahren lancierte EWA mit URstrom eine neue innovative Produktepalette» sagt Werner Jauch, Leiter Energie und Mitglied der Geschäftsleitung bei EWA. «Heute gehört die Energie aus 100 Prozent einheimischer Wasserkraft zum Standard.»  Der stetig steigende Bedarf zeigt, dass in Uri Strom aus nachhaltiger Produktion einem Bedürfnis vieler Kundinnen und Kunden entspricht. «Ganz nach dem Motto: Strom der Sie begeistern wird.»

Selber URstrom Sun produzieren
«Diesem Bedürfnis tragen wir mit unserem neusten Produkt ‘mein URstrom Sun‘ Rechnung», führt Michel Christen, Fachspezialist erneuerbare Energien aus. «mein URstrom Sun» wird in einer geplanten Solaranlage auf einem Gebäudedach produziert. «Das Besondere daran ist, dass sich jedermann an dieser Anlage beteiligen und einen Anteil erwerben kann.»

Ein Viertel Panel ist der kleinste mögliche Anteil. Grössere Anteile sind ohne weiteres möglich. Ein Viertel kostet einen einmaligen Beitrag von 215 Franken. Wer sich beteiligt, erhält  den produzierten Strom während 20 Jahren auf sein Bank- oder Postkonto vergütet. EWA garantiert mindestens 50 Kilowattstunden (kWh) naturemade-star-zertifizierten Sonnenstrom pro Jahr pro Viertel Panelanteil. Scheint die Sonne besonders häufig und erhöht sich dadurch die Produktion, steigt auch die Vergütung. So macht Sonnenschein gleich doppelt Freude.

Persönlicher Beitrag zur nachhaltigen Energiezukunft
«‘mein Urstrom Sun‘ bietet unseren Kunden die Gelegenheit, einen direkten persönlichen Beitrag für eine ökologische und nachhaltige Energiezukunft zu leisten» führt Werner Jauch, aus. «Die Teilhaberinnen und Teilhaber engagieren sich für eine umweltfreundliche Form der Energieversorgung und ermöglichen dadurch den Bau einer neuen Solaranlage.»

Anteile an der neuen Urner Solaranlage können ab sofort gezeichnet werden. Weitere Informationen gibt es beim Infotelefon 0800 90 80 70 von EWA und auf der Website www.meinURstromSun.ch