Eine Urnerin seit Geburt

EWA wurde 1895 gegründet und versorgt seither den grössten Teil des Kantons Uri zuverlässig mit elektrischer Energie. Obwohl sich die Mehrheit der EWA-Aktien in Besitz der Centralschweizerischen Kraftwerke AG (CKW) befindet, ist EWA durch und durch ein Urner Unternehmen.

Trotz der Fakten wird EWA ab und zu mit dem Vorwurf konfrontiert, es sei gar kein Urner Unternehmen. Lesen Sie dazu die Kolumne von Werner Jauch, Vorsitzender der Geschäftsleitung von EWA, im «Urner Wochenblatt» vom 10.3.2018.