23 Lernende haben ihre Ausbildung bei EWA begonnen

Anfang August sind 23 Lernende ins Berufsleben gestartet und haben ihre Ausbildung bei EWA – energieUri begonnen. Mit 75 Lernenden in 12 Berufsbildern ist die EWA-Gruppe der grösste Urner Ausbildungsbetrieb.

Berufsschule und daneben eine solide Ausbildung in den Betrieben: Dieses Bildungsmodell ist nach wie vor ein wichtiger Schweizer Trumpf. Auch bei EWA – energieUri, dem grössten Urner Ausbildungsbetrieb, hat die Berufslehre einen hohen Stellenwert. Im August haben 23 Jugendliche bei EWA den ersten Schritt ins Berufsleben unternommen. Insgesamt bildet EWA aktuell 75 junge Frauen und Männer in 12 Berufsbildern aus.

Aus- und Weiterbildungen sind wichtig

Die Berufslehre, aber auch regelmässige Aus- und Weiterbildungen sind im Arbeitsleben von heute eine wichtige Voraussetzung: «Die Anforderungen an Berufsleute sind hoch und werden künftig noch weiter steigen» ist Werner Jauch, Vorsitzender der Geschäftsleitung von EWA überzeugt. «Die Lehre ist ein solides Fundament für das Berufsleben. Unser Bildungssystem ist so flexibel, dass mit ihr unter anderem auch die Türen für höhere Ausbildungen offenstehen. Kompetente Mitarbeitende sind für jeden Betrieb sehr wichtig. Entsprechend fördern wir bei EWA Aus- und auch Weiterbildungen».

Wir heissen herzlich willkommen

  • Michael Baumann, Elektroinstallateur  EFZ
  • Sarah Bissig, Detailhandelsfachfrau EFZ
  • Tim Bütikofer, Elektroinstallateur EFZ
  • Cédric Fedier, Elektroinstallateur EFZ
  • Patrick Feubli, Elektroinstallateur EFZ
  • Matteo Furger, Elektroinstallateur EFZ
  • Mihreteab Goitom, Montage-Elektriker EFZ
  • Laura Grepper, Kauffrau EFZ
  • Kai Herger, Netzelektriker EFZ
  • Arianne Imholz, Logistikerin EFZ
  • Luan Krosa, Elektroplaner  EFZ
  • Sandro Laib, Montage-Elektriker EFZ
  • Kai Seeberger, Montage-Elektriker EFZ
  • Feruz Seltene, Automatikmonteurin EFZ
  • Yannis Tresch, Montage-Elektriker EFZ
  • Philipp Tresch, Fachmann Betriebsunterhalt EFZ
  • Marco Triolo, Elektroinstallateur EFZ
  • Samuel Walker Elektroinstallateur EFZ
  • Timon Arnold, Mediamatiker EFZ
  • Mario Baumann, Informatiker EFZ
  • Jedden Durrer, Telematiker EFZ
  • Michelle Rohrer, Detailhandelsfachfrau EFZ
  • Lisa Furrer, Detailhandelsfachfrau EFZ