Energiehandel | Portfoliomanagement

EWA produziert mit seinen eigenen Kraftwerken Strom für den Markt, kauft aber auch Strom ein und beteiligt sich so aktiv und erfolgreich im Energiehandel. Setzen Sie auf EWA als Partner und profitieren Sie von unserem Knowhow und unseren umfassenden Dienstleistungen im Energiehandel und im Portfoliomanagement.

Unser Ziel  ist es, das Optimum aus Ihrer Energieproduktion herauszuholen (unter Berücksichtigung der vorhandenen Marktopportunitäten).

Energiehandel

  • Analyse Beschaffungsportfolio
  • Ausarbeitung Beschaffungsstrategie
  • Umsetzung und Optimierung Beschaffungsstrategie
  • Nutzung von Synergien zwischen EWA und Kunde

Energiebewirtschaftung

  • Erstellung von Energiebedarfsprognosen
  • Erstellung von Kraftwerkeinsatzplänen
  • Erstellung und Abwicklung von
    Energieaustauschfahrplänen
  • Bewirtschaftung Systemdienstleistungen
  • Intraday-Optimierungen
  • Ständige Optimierung der Produktion
  • Nutzung von Synergien zwischen
    EWA und Kunde

Produktblatt «Dienstleistungen Energiehandel u. Portfoliomanagement» (PDF)

Ein zentrales Element der Energiebewirtschaftung ist das Portfoliomanagement. Mit einem Beschaffungs- und Absatzportfolio können die fehlenden oder freien Energiemengen genau bilanziert und bewertet werden.

  • Portfoliomanagement
  • Beschaffungsportfolio
  • Absatzportfolio
  • Bilanzierung
  • Reporting
  • Lastprognosen Einzellastgang
  • Lastprognosen Gesamtvertriebslastgang
  • Pricing Lastgänge
  • Back-to-back-Absicherung Kundenlastgang

Ihre Ansprechpartner

Silvan Renggli

Leiter Energiewirtschaft / Leitstelle

silvan.renggli@ewa.ch

Josef Walker

Stv. Leiter Energiewirtschaft / Leitstelle

josef.walker@ewa.ch