Netzdienstleistungen

EWA betreibt für die Stromversorgung der Kunden ein eigenes Verteilnetz mit 1450 km Gesamtlänge, rund 450 Transformatorenstationen und 370 Verteilkabinen. Das Versorgungsgebiet von EWA umfasst grösste Teile des Kantons Uri und im Kanton Schwyz die Gemeinden Morschach und Riemenstalden. Von Arealnetzen bis zur SmartMetering Systemplattform Uri sind wir Ihr Partner für Netzthemen.

Welches Thema interessiert Sie?

Netzservices

Betreiben Sie ein eigenes Verteilnetz und brauchen Sie einen starken Partner für Ihre Netzthemen – von den Leitungen bis zur Störungsbeseitigung? Dann sind Sie bei EWA an der richtigen Adresse.

weiterlesen

Arealnetze

EWA übernimmt für Sie den Bau und Betrieb Ihres Arealnetzes. Zählen Sie auf das Know-how von EWA als Netzbetreiber und unser umfassendes Paket von Netzservices.

weiterlesen

Wir kennen die Herausforderungen im Verteilnetz. Profitieren auch Sie als Kunde von unserem langjährigen Know-how, das in unsere Netzdienstleistungen einfliesst.

Netzanschluss

Zu einem neuen Gebäude oder einer neuen Infrastrukturanlage gehört als Teil der Erschliessung  ein Netzanschluss. Kontaktieren Sie uns bitte bei allen Fragen rund um Ihren Netzanschluss.

weiterlesen

Provisorischer Bauanschluss

Egal ob Sie einen Baukran, einen Baustellencontainer, einen Grossevent oder einen Chilbistand temporär betreiben möchten, EWA sorgt für den korrekten Stromanschluss.

weiterlesen

Planauskunft (Verteilnetz)

Ein immer grösserer Teil des EWA-Verteilnetzes wird in die Erde verlegt. Damit die unterirdischen Leitungen lokalisiert werden können, führt  EWA einen detaillierten Informationsdienst (Leitungskataster).

weiterlesen

SmartMetering Systemplattform

EWA macht sein Netz fit für die Energiezukunft. 2019 hat EWA den Rollout der SmartMeter gestartet. Die Metering-Daten werden auf der SmartMetering Systemplattform Uri erfasst.

weiterlesen