Intelligentes Wohnen steigert die Energieeffizienz

Ein SmartHome ist der perfekte Energiemanager: Energie wird nur dort gebraucht, wo es wirklich notwendig ist. Auf Wunsch verwaltet es auch selbst produzierte Energie.

Intelligentes Verbrauchs-System im SmartHome

Ihr persönlicher Energiemanager

Ein SmartHome ist der perfekte Energiemanager. Es setzt selbst produzierten Strom aus der eigenen Fotovoltaikanlage gezielt dann ein, wenn er vorhanden ist. Zudem schöpft es brachliegende Energiesparpotentiale aus: Nachts werden Standby-Geräte automatisch stromlos geschalten. Die bereits schon energieeffiziente LED-Beleuchtung wird nur dann gebraucht, wenn zu wenig Tageslicht vorhanden ist.

Ressourcen gezielt nutzen

Durch die intelligente Verknüpfung aller technischen Geräte und Anlagen werden sämtliche zur Verfügung stehenden Ressourcen gezielt genutzt. Beispielsweise wird ein Raum zuerst mittels Sonneneinstrahlung vorgeheizt und erst wenn diese Ressource nicht ausreicht, wird die Heizung hochgefahren.

Ansprechpartner

Rolf Gaiser

Rolf Gaiser
Leiter Installation Süd | Geschäftsstelle Schattdorf – Schächental
T 041 875 09 04
rolf.gaiser@ewa.ch

Erich Gisler

Erich Gisler
Leiter Installation Mitte | Geschäftsstelle Altdorf – Attinghausen
T 041 875 09 03
erich.gisler@ewa.ch

Marco Grepper

Marco Grepper
Leiter SmartHome
T 041 875 09 50
marco.grepper@ewa.ch

Urs Gisler

Urs Gisler
Leiter Installation Nord | Geschäftsstelle Seegemeinden
T 041 875 09 38
urs.gisler@ewa.ch

Felix Baumann

Felix Baumann
Leiter Geschäftsstelle
Oberland
T 041 875 09 43
felix.baumann@ewa.ch

Marco Aschwanden

Marco Aschwanden
Leiter Geschäftsstelle
Seelisberg – Emmetten
T 041 820 12 92
marco.aschwanden@ewa.ch

Lorenz Kluser

Lorenz Kluser
Projektleiter Gebäudetechnik
T 041 875 08 75
lorenz.kluser@ewa.ch