Strom-Kennzeichnung

Seit der Revision der Energieverordnung sind alle Elektrizitätslieferanten verpflichtet, die Qualität und Herkunft des gelieferten Stroms in einer Strom-Kennzeichnung zu veröffentlichen.

Strom-Kennzeichnung

Mit der Revision der Energieverordnung (EnV) wurden in der Schweiz zum 1. Januar 2005 alle Lieferanten von Elektrizität verpflichtet, ihre Endkunden einmal jährlich in Form einer Strom-Kennzeichnung über Qualität (aus welchen Energieträgern) und Herkunft (aus der Schweiz oder dem Ausland) des im Vorjahr gelieferten Stroms zu informieren. Informieren Sie sich über Ihre Strom-Kennzeichnung unter Download.

Jährliche Überprüfung

Die externe Auditierungsstelle SQS (Schweizerische Vereinigung für Qualitäts- und Management-Systeme) überprüft und auditiert beim EWA jährlich sämtliche Energieflüsse und deren Qualitäten (ökologische Mehrwerte).
Rudolf Bucheli, Leitender Auditor der SQS, bestätigt: «Als Kunde können Sie sicher sein, wenn Sie URstrom Produkte bestellen, dass auch die entsprechenden Mengen und Qualitäten produziert und beschafft worden sind.»

Download

Ansprechpartner

Iwan Imholz
Leiter Energievertrieb
T 041 875 08 80
iwan.imholz@ewa.ch

Marcel Schleiss

Marcel Schleiss
Fachstellenleiter Energielogistik
T 041 875 08 12
marcel.schleiss@ewa.ch