Erster EWA Energy-Talk zum Thema Elektromobilität

Am Mittwoch, 27. November 2019, lädt EWA zum ersten Energy-Talk im EWA Elektroshop am Lehnplatz ein. Thema der Gesprächsrunde ist Elektromobilität. Zum Informations- und Erfahrungsaustausch sind alle herzlich eingeladen.

Mit dem Energy-Talk startet EWA eine neue Veranstaltungsreihe: "Ziel ist es, in einer unkomplizierten Gesprächsrunde Erfahrungen und Informationen zu Themen aus der Energiewelt auszutauschen" führt Remo Burgener, Leiter Energie bei EWA aus. "Und natürlich auch, Fragen zu diesen Themen zu erörtern und Antworten zu finden. Wir laden alle, die an Energiethemen interessiert sind, zum EWA Energy-Talk ein."

Antworten zu Fragen zur Elektromobilität

Der erste Enery-Talk am Mittwoch, 27, November, 18 Uhr im EWA Elektroshop am Lehnplatz thematisiert die Elektromobilität. "Elektromobilität ist ein Thema der Stunde", erklärt Ruedi Cathry, Leiter Installation bei EWA. "Zum Energy-Talk haben wir Garagisten, Velohändler, Anwender eingeladen und hoffen natürlich, dass möglichst viele die Gelegenheit nutzen, aus erster Hand Antworten von diesen Experten auf offene Frage zu bekommen." Lohnt es sich jetzt schon, auf E-Mobilität umzusteigen? Was sind die Vor- und Nachteile? Welche Infrastruktur brauche ich zuhause, um Elektromobilität nutzen zu können? Auch für mein E-Bike?" Auf diese und andere Fragen gibt der EWA Energy-Talk am 27. November Antworten. "Alle sind zum Talk und zum anschliessenden Apéro herzlich eingeladen" erklärt Remo Burgener, "eine Anmeldung ist nicht erforderlich".